ENTERTAINMENT, LIFESTYLE, LITTLE IN THE MIDDLE, UNCATEGORIZED
Hinterlasse einen Kommentar

Little in the Middle / Mittwochs Inspiration – Harriet Oberlaender

Am Wochenende habe ich die Künstlerin Harriet Oberlaender bei einer Veranstaltung im Adlon in Berlin getroffen. Durch meine Großmutter, hatte ich bereits von der Künstlerin gehört und bin schnell mit Ihr ins Gespräch gekommen.
Was die Künstlerin genau macht, möchte ich in diesem Post gar nicht groß erzählen. Aber neben inspirierenden Gemälden mit Acryl und zum Teil echtem Gold hat die Künstlerin eine Seidenschal-Kollektion herausgebracht. Und darauf möchte ich näher eingehen.
Denn mit dieser Kollektion und vor allem mit dem Gespräch darüber hat die Künstlerin bei mir den Gedankenfluss in Bewegung gesetzten.
Warum? Auf den Seidenschals hat sie mit Herzen gearbeitet. Die ersten Herzen beginnen in den Grundfarben. Dann überschneiden sich die Herzen immer wieder und nehmen die Farben der vorhergegangen Herzen mit auf, so das zum Schluss bunte Herzen entstanden sind.
Was sie damit aussagen will ist das Besondere. Ist euch schonmal aufgefallen, dass Euch im Leben manche Menschen begegnen, die Eindruck bei Euch hinterlassen? Das sind meistens nicht nur Menschen die wir kennen oder intensiv kennenlernen, sondern auch häufig Menschen, die uns nur kurz über den Weg laufen: Die Frau die uns am Morgen beim Kaffee holen begegnet und uns etwas von Ihrer Fröhlichkeit mit auf den Weg zur Arbeit gibt. Der alte Mann, der verwirrt in den nächsten Bus einsteigt und uns übers Älter werden nachdenken lässt. Die junge Bloggerin die uns mit Ihrem Style in der U-Bahn inspiriert…
Genau das hält die Künstlerin mit Ihren Herzen fest.
Und es geht noch weiter: Gut gelaunt kommen wir im Büro an und geben die gute Laune, die ja ursprünglich von der Frau im Café kommt an unsere Kollegin weiter. Wir kaufen dieselbe oder eine ähnliche trendige Jacke, wie die Bloggerin und stecken eventuell eine weitere Person mit dem Trend an. Und das kann immer so weiter gehen.
Habt Ihr da schon einmal drüber nachgedacht? Ist es nicht Wahnsinn, was Personen in unserem Leben verändern können? Und zwar nicht nur Personen die wir gut kennen (von denen mal ganz abgesehen, natürlich hinterlassen diese viele Spuren in unserem Leben), sondern auch Menschen, die wir vorher in unserem Leben noch nie gesehen haben und sogar eventuell nicht wieder sehen werden. Aber wir werden für eine kurze oder lange Zeit einen Teilen von Ihnen in uns tragen. Und sogar weitergeben. Wer weiß wieso die Frau im Café so gut gelaunt war, vielleicht spielt sogar Liebe hier eine Rolle – nehmen wir also neben Fröhlichkeit auch Liebe mit in uns auf?
Ich finde es super spannend darüber nachzudenken welchen Einfluss andere auf unser Leben haben, aber auch wir auf das Leben anderer. Habt Ihr schon einmal darüber nachgedacht oder hattet Ihr in letzter Zeit eine solche Situation? Denkt mal drüber nach oder nehmt Eure Außenwelt etwas genauer wahr. Es ist wirklich sehr interessant zu sehen, welche Menschen Einfluss auf uns nehmen.
Lasst Euch inspirieren. xx Bella

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s