ENTERTAINMENT, FOOD, LIFESTYLE
Kommentare 2

Kennt ihr schon Salzzitronen?

Ich habe etwas ganz tolles entdeckt – für mich was Neues: Salzzitronen. Die Leckerei habe ich auf einer Messe kennengelernt. Dabei handelt es sich um eingelegte Zitronen, die mit Salz verfeinert werden. Das Ganze stammt von der Manufaktur „Claus sein Glück“. Die Köchin kreiert neben der Salzzitrone noch ganz andere viele Leckereien in Ihrem alten Bauernhaus in Schenefeld. Wer sich selber einen Eindruck verschaffen möchte, der schaut doch einfach auf der Webseite von Claus sein Glück vorbei.

IMG_0836

Ihr werdet verwundert sein, was man alles mit einer Salzzitrone oder allgemein mit Zitronen anfangen kann Absolut begeistert war ich auch von der fantastischen Zitronentarte – die Ihr sogar zum Verschenken in einem Weckglas bei Claus sein Glück kaufen könnt.

Ich habe natürlich auch direkt eine Mahlzeit mit der Salzzitrone kreiert. Bei mir gab es das saure Vergnügen auf Frischkäse und Baguette. Dazu einen herbstlichen Salat mit roter Beete – und natürlich einen leckeren Glas Vino. Alles – vor allem die Kombination schmeckt fantastisch. Das Salzzitronen-Frischekäse-Baguette eigene sich auch ganz hervorragend als Appetizer auf einer Feier.

IMG_0858

Ich bin gespannt, ob Ihr auch mal etwas mit Salzzitronen ausprobiert.

xx

Bella

2 Kommentare

  1. Ich weiß zwar nicht genau, wie das Rezept zur Salz-Zitrone aussieht, aber ich kann aus Erfahrung beisteuern, dass diese Kombination in südamerikanischen Ländern oft und gerne gegessen wird. Dabei schneidet man einfach eine frische geschälte Zitrone auf und bestreut sie mit etwas Salz. Das Ganze wird dann pur gegessen. Da ich einige Jahre in Paraguay gelebt habe, habe ich diesen „Tick“ mitbekommen und werde hierzulande regelmäßig schief angeschaut, wenn ich meine Zitronenscheiben im Restaurant mit Salz verspeise. 😉

    Liebe Grüße
    Jenni

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s