BAKERY, ENTERTAINMENT
Hinterlasse einen Kommentar

Last Minute Muttertags Geschenk

DSC_0812

Wer ein bisschen spät dran ist dieses Jahr zum Muttertag oder einfach mal etwas selbst gebackenes verschenken möchte: Für all die habe ich hier ein leckeres „Ich habe dich lieb, Mama“ Rezept. Auch ich hatte dieses Jahr auf Grund meiner Masterarbeit leider nicht genug Zeit meiner Kreativität freien Lauf zu lassen und mir tolle DIY Ideen auszudenken. Aber dieses Rezept wird unsere Mütter auch verzaubern. Vor allem wenn sie noch schön verpackt sind und es eine schöne Karte mit liebevollen Worte dazu gibt.

DSC_0792

Für die Haferflocken Kekse brauchst Du:

  • 80g Butter
  • 4EL Zucker
  • 120g Haferflocken
  • 50g Mehl
  • 1TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz

Und so zauberst Du die Kekse:

  1. Butter in einer beschichteten Pfanne schmelzen lassen.
  2. 2El Zucker dazu geben und mit einem Holzlöffel umrühren.
  3. Gleich danach Haferflocken in die Pfanne geben und leicht anrösten. Dann aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
  4. Ei mit dem restlichen Zucker und dem Salz mit einen Handrührgerät schaumig schlagen.
  5. Mehl mit Backpulver mischen und gemeinsam mit den Haferflocken zu der Eimischung geben.
  6. Alles gut verkneten
  7. Ein Ausstechform in Herzform nehmen, Teig hineingeben und auf ein mit Backpapier ausgelegen Backblech drücken.
  8. Bei 180 Grad für 8-10 Minuten backen.

Bon Appetit und allen Mütter das beste zum Muttertag.

DSC_0801

Die Kekse werden dann natürlich für unsere Mütter schön verpackt.

DSC_0837

DSC_0782

DSC_0767

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s