BAKERY
Hinterlasse einen Kommentar

Espresso Klassiker: Cantuccini-Rezept

Heute gibt es einen Klassiker zum Espresso: Cantuccini. Dieses Rezept ist mir bis jetzt immer gelungen und die italienischen Kleinigkeiten schmecken einfach fantastisch. Am liebsten genieße ich sie zu einem leckeren Espresso oder Latte Macchiato. Toll ist auch, dass sich das Gebäck relativ lange aufbewahren lässt. Und natürlich kann man die Cantuccini gut verschenken. Wie Du das Gebäck zum Verschenken verpacken kannst, findest Du übrigens hier: https://homeofstyle.wordpress.com/2015/01/16/geback-verschenken-verpackung-tipps/

Cantuccini2

Zutaten:

  • 250g abgezogene Mandeln
  • 200g Mehl
  • 180g Zucker
  • 1TL Backpulver
  • 0,5 TL Zimt
  • 2 Eier
  • 1 PK Vaniliezucker

Und so geht es:

  1. Die Mandel grob hacken. Dabei kannst Du auch gerne einige ganz lassen. Wenn Du keine abgezogenen Mandeln hast, kannst Du das ganz einfach selber machen: Die Mandel einmal kurz aufkochen lassen und abkühlen. Dann lässt sich die Haut ganz einfach abziehen.
  2. Nun das Mehl, den Zucker, das Backpulver und den Zimt in einer Schüssel zusammenfügen. Dann die Mandel dazugeben.
  3. Jetzt die zwei Eier verquirlen und den Vanillezucker hinzufügen.
  4. Eiermischung mit den anderen Zutaten vermengen und zu einem Teig kneten. Wenn der Teig zu sehr klebt, dann füge noch ein wenig Mehl hinzu.
  5. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  6. Den Teig nun halbieren und zu 5cm dicken Rollen formen. Diese etwas abflachen, mit Zucker bestreuen und auf die Backbleche legen.
  7. Die Rollen für ca. 20-25 Minuten backen
  8. Jetzt die Ofentemperatur etwas reduzieren. Die Rollen aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und dann in ca. 1cm dicke Scheiben schneiden.
  9. Die Scheiben wieder auf die Backbleche legen und noch einmal in den Ofen schieben.
  10. Für ungefähr 15-20 Minuten backen.
  11. Auf einem Küchengitter abkühlen lassen und dann zu einem Espresso genießen.

Bon appetit

Cantuccini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s